Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für die Teilnahme an der Abwärtsauktion "VinoLoco" der Wein & Vinos GmbH.

Allgemeine Informationspflichten

Bei dem Verkäufer der von Ihnen ersteigerten Ware handelt es sich um die Wein und Vinos GmbH, Handelsregister Berlin, HRA 38906 b, Knesebeckstraße 86/87, 10623 Berlin, vertreten durch die Geschäftsführer Herrn Nikolas von Haugwitz und Herrn Christopher Maaß. Umsatzsteuer-ID-Nummer gemäß § 27 a UStG: DE 280887132; inhaltlich Verantwortliche gemäß § 6 MDStV: Nikolas von Haugwitz und Christopher Maaß.

Den Gesamtpreis sieht der Käufer direkt im Bietprozess vor Betätigen des "Jetzt kaufen" Buttons. Die angegebenen Preise verstehen sich inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer.

Bei der Abwärtssauktion wird das jeweilige Produkt zum Startpreis (beruhend auf dem auf vinos.de ausgewiesenen Verkaufspreis der Einzelflasche) angeboten. Dieser Startpreis verringert sich so lange, bis ein Erstbieter durch Betätigen des "Jetzt kaufen" Buttons den Kaufvertrag mit der Wein & Vinos GmbH schließt. Es handelt sich um die Annahme des Angebots zum Abschluss eines Kaufvertrages über das jeweilige Produkt zum im Zeitpunkt des Betätigens des "Jetzt kaufen" Buttons angezeigten Preises. Das heißt mit erstmaligem Betätigen des "Jetzt kaufen" Buttons durch einen angemeldeten Nutzer kommt der Vertrag rechtsverbindlich zustande.

Es handelt sich um einen Kaufvertrag, welcher durch die Annahme der Wein und Vinos GmbH in Form der Versand-E-Mail oder die Zusendung der Ware auf das Angebot des Käufers durch die Bestellung hin angenommen wird.

Die Verkäuferin behält sich vor, die bestellte Ware im Falle ihrer Nichtverfügbarkeit nicht zu liefern. Gesetzliche Ansprüche des Käufers werden hierdurch nicht ausgeschlossen.


Teilnahmevoraussetzungen

Voraussetzung für die Teilnahme an der Abwärtsauktion ist die (kostenlose) Anlage eines Kundenkontos. Dieses Kundenkonto gilt auch für Einkäufe direkt auf vinos.de. Nutzer, die bereits ein Kundenkonto bei vinos.de haben, verwenden dieses für die Abwärtsauktion. Eine erneute Registrierung mit der selben Email-Adresse ist nicht möglich. Die Registrierung erfolgt entsprechend den auf der Plattform vorgegebenen Schritten. Änderungen an den Daten im Kundenkonto können direkt im Kundenkonto-Bereich auf vinos.de vorgenommen werden.

Berechtigt zur Teilnahme sind natürliche Personen, die volljährig und voll geschäftsfähig sind. Personen unter 18 Jahren sind von der Nutzung der Plattform ausgeschlossen.

Bei der Anmeldung gibt der Nutzer seine E-Mail-Adresse an und wählt ein Passwort. Nutzer sind verpflichtet, ihr Passwort geheim zu halten und es sorgfältig gegen Zugriff Dritter zu sichern. Der Nutzer ist dafür verantwortlich, dass nicht Dritte sein Passwort verwenden. Er haftet für alle Aktivitäten, die unter Verwendung seiner Zugangsdaten vorgenommen werden.

Die Abgabe von Geboten mittels automatisierter Datenverarbeitungsprozesse oder durch gezielte Einschaltung eines Dritten ist verboten. Der Verlauf einer Auktion darf nicht manipuliert werden. Es ist insbesondere untersagt, Techniken, Geräte, Software, Mechanismen, Systeme oder Scripts einzusetzen, welche die Funktionsweise der Plattform beeinträchtigen könnten. Nutzer dürfen ferner keine Maßnahmen ergreifen, die eine unzumutbare oder übermäßige Belastung der Auktions-Plattform zur Folge haben. Nutzer dürfen des Weiteren keine Inhalte blockieren, überschreiben, modifizieren oder in sonstiger Weise störend in die Funktion(en) der Auktions- Plattform eingreifen. Die Wein & Vinos GmbH behält sich das Recht vor, dieser Bestimmung oder dieser AGB zuwiderhandelnde Nutzer nach eigenem Ermessen und ohne Abmahnung oder Angabe von Gründen von der Teilnahme auszuschließen. nicht zu liefern. Gesetzliche Ansprüche des Käufers werden hierdurch nicht ausgeschlossen.


Mögliche Zahlungsarten

Mit folgenden Zahlungsarten können Sie Bestellungen bei VinoLoco aufgeben.

Rechnung (Überweisung)

Kunden innerhalb Deutschlands können auf Rechnung bestellen. Diese wird per Email zugesendet und liegt im Fall, dass die Lieferadresse gleich Rechnungsadresse ist, auch dem Paket bei. Die Rechnung muss nach Erhalt der Ware innerhalb von 7 Tage bezahlt weren. Mehr Informationen befinden sich auf der Rechnung selbst.

SEPA-Lastschrift

Kunden mit Rechnungsadresse innerhalb Deutschlands können auch per SEPA-Lastschriftverfahren zahlen. Dabei verpflichtet sich der Besteller mit Betätigen des "Jetzt kaufen"-Buttons, das notwendige Mandat zu erteilen und für eine ausreichende Deckung des Kontos bei Fälligkeit zu sorgen. Die Frist für die Vorabankündigung (Prenotification) wird auf einen Tag verkürzt.

Kreditkarte

Kunden in Deutschland sowie dem europäischen Ausland können mit Visa und MasterCard zahlen. In diesem Fall wird nach Klicken des "Jetzt kaufen" Buttons eine Überprüfung der Kreditkarte eingeleitet. Auf dieser wird der Gesamtbetrag der Bestellung reserviert. Die eigentliche Abbuchung des Betrags erfolgt kurz vor Versand der Ware. Die Abbuchung auf der Kreditkartenabrechnung erfolgt unter dem Namen „www.vinos.de, Berlin“. Kreditkartendaten werden streng vertraulich behandelt und ausschließlich zum Zweck der Zahlung verwendet.

PayPal

Kunden, die bereits PayPal-Kunde sind, können sich dort nach Klicken des "Jetzt kaufen" Buttons mit ihren Benutzerdaten anmelden und die Zahlung bestätigen. Kunden, die neu bei PayPal sind, können hier ein PayPal-Konto eröffnen und dann Ihren Einkauf tätigen. Mit PayPal können sowohl Kunden mit deutscher Rechnungsadresse als auch Kunden aus dem EU-Ausland zahlen.


Versandkosten

Innerhalb Deutschlands erfolgt die Lieferung versandkostenfrei. Der Versand erfolgt mit DHL (Deutsche Post AG). Die Ware verlässt an fünf Tagen in der Woche das Lager, Samstag und Sonntag wird nicht ausgeliefert. Bei größeren Lieferungen (ab 120 Flaschen) wird die bestellte Ware ggf. über Speditionen geliefert.

Für Sendungen ins Ausland gelten gesonderte Versandkosten. Im EU-Ausland werden pro Paket bis 12 0,75.-Flaschen 9,90 € Versandkosten berechnet. Nach Österreich wird ab einem Bestellwert von 100 € versandkostenfrei geliefert. In die Schweiz werden pro Paket bis 12 0,75l-Flaschen 24,90 € Versandkosten berechnet. Bei der Abwärtsauktion werden die tatsächlichen Versandkosten des aktuellen Angebots über dem "Jetzt kaufen" Button aufgeführt.


Online Streitbeilegung

Verbraucher können bei Streitigkeiten alternativ zum Gerichtsweg den Weg der Online Streitbeilegung wählen. Die OS-Plattform zur Online-Beilegung von verbraucherrechtlichen Streitigkeiten nach der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Beilegung verbraucherrechtlicher Streitigkeiten (ODR-Verordnung) finden Sie hier. Wir nehmen nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil.

Widerrufsbelehrung

Dem Kunden, der Verbraucher ist, steht ein gesetzliches Widerrufsrecht zu:

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief and Wein & Vinos GmbH, Knesebeckstr. 86, 10623 Berlin oder per E-Mail an info@vinos.de oder per Telefon unter 030 318 067 38) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das hier herunterladbare Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Bei wirksam erklärtem Widerruf kann die Rückgabe paketfähiger Ware auch an die DHL erfolgen, die die Ware bei Ihnen abholt, damit Ihnen keine Kosten entstehen.


Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.


Schlussbestimmungen

Der Vertragstext wird von der Wein und Vinos GmbH nach dem Vertragsschluss gespeichert. Gerne schicken wir Ihnen den Vertragtstext per Post oder E-Mail zu.

Für den Vertragsschluss steht allein die deutsche Sprache zur Verfügung.

Die Wein und Vinos GmbH unterwirft sich keinen Verhaltenskodizes.


Wein und Vinos GmbH, Handelsregister Berlin, HRA 38906 b, Knesebeckstraße 86/87, 10623 Berlin